Hinweis: Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Mehr InformationenZustimmen

Navigation

Hot News

Zu den aktuellen Sicherheitslücken in x86 Prozessoren
(Spectre/Meltdown)

12. Januar 2018

Liebe Kunden,

wie Sie sicher mitbekommen haben, sind gravierende Sicherheitslücken in praktisch allen aktuellen Computer-Prozessoren öffentlich gemacht worden. Es sind gleich mehrere Klassen von Problemen entdeckt worden, die mit den Namen "Spectre" und "Meltdown" bezeichnet werden. Auch aixit ist von diesen Sicherheitslücken betroffen.

Einen guten Überblick hierzu bietet wie immer Heise: Gravierende Prozessor-Sicherheitslücke: Nicht nur Intel-CPUs betroffen, erste Details und Updates.

Wir arbeiten bereits mit Hochdruck daran, die Sicherheitslücken, soweit im Moment möglich, zu schließen bzw. einzugrenzen. Dies wird sich auch in den nächsten Tagen fortsetzen und leider nicht völlig ohne Beeinträchtigung der Verfügbarkeit möglich sein. Wir werden hierzu in den einzelnen Bereichen kurzfristige Wartungen ankündigen.

Im Folgenden möchten wir Sie kurz darüber informieren, was derzeit konkret in Arbeit ist, und wie es sich auf Ihre bei uns gebuchten Dienste auswirken wird:

Webhosting

Wir haben bereits damit begonnen, aktualisierte Kernel auf unseren Webservern zu verteilen. Diese werden in den nächsten Tagen nach und nach jeweils einmal neustarten müssen. Es kann hier also zu einer kurzen Unterbrechung der Erreichbarkeit Ihrer Webseiten kommen (in der Regel weniger als 10 Minuten). Dies betrifft in erste Linie Shared Hosting Kunden

Cloudserver

Wir arbeiten an der Absicherung der Infrastruktur und werden im Zuge dieser Arbeiten auch alle Hypervisor einmal neu starten müssen. Hierzu erhalten Sie, sofern Sie betroffen sind, separat weitere Informationen in den nächsten Tagen. Wir gehen davon aus, dass diese keinen Einfluss auf Ihren laufenden Betrieb haben werden.

Email, DNS, Domainregistrierung, Netzwerk

Diese Dienste sind hochverfügbar ausgelegt und alle Infrastrukturkomponenten werden für Sie transparent aktualisiert. Es sind also keine Serviceunterbrechungen zu erwarten.

Service: Sicherheitsupdates

Sofern Sie einen Managed Server gebucht haben, erhalten Sie wie immer die aktuellen Sicherheitsupdates durch unsere Mitarbeiter.

Empfehlung

Wenn Sie eigene Rootserver in unserer Cloud oder physisch im Rechenzentrum betreiben und keine Sicherheitsupdates gebucht haben, sollten Sie diese umgehend aktualisieren, sobald entsprechende Updates verfügbar sind. Gerne sind wir Ihnen dabei behilflich - sprechen Sie vorrangig unser Sales Team unter sales@aixit.com oder 069 2034709 80 an, Sie werden die Anfragen entsprechend zuweisen, um eine schnelle Bearbeitung zu ermöglichen.

Wir versuchen selbstverständlich, sämtliche Arbeiten möglichst ohne Servicebeeinträchtigungen auszuführen. Die besondere Dringlichkeit der aktuellen Updates lässt dies in einigen Fällen wie erwähnt leider nicht zu. Wir bitten hierfür um Ihr Verständnis. Ansonsten gilt natürlich wie immer: wenn Sie Fragen haben oder Hilfe benötigen - sprechen Sie uns jederzeit gerne an.

Mit freundlichen Grüßen
Kind Regards
Euer aixit Team